Kaufhof geht für 2,8 Mrd nach Kanada

Die kanadische Firma Hudson’s Bay hat wohl die Warenhauskette Kaufhof für rund 2,8 Millarden Euro gekauft. So gibt es also keinen Zusammenschluß mit Karstadt. Für Kaufhof wird wohl nicht viel anders. Sowohl die Warenhäuser sollen erhalten bleiben wie auch alle Mitarbeiter.  

Das Problem innovativ zu sein

Gespannt schaut man nach Cupertino – man wartet auf den nächsten innovativen Streich aus dem Hause Apple. Der Eine spricht davon, dass es wohl die iWatch werden wird, der andere träumt noch immer von einem Fernseher der die Welt von Grund auf revolutionieren soll. Was es letztendlich werden wird, das weiss nur Apple selbst.